Politik vertröstet unsere Kinder erneut

In Sachen SchokoFair berichtet die rheinische Post erneut. Leider warten unsere SchokoFairkinder immer noch auf die Einlösung des Versprechens, erneut konstruktiv an der Diskussion zum Thema Kinderarbeit im Kakaosektor beteiligt zu werden. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, Herr Jarzombek! Danke für das Engagement gilt natürlich unseren tollen Kindern.

Mehr dazu lesen Sie gerne hier

Anmerkung: SchokoFair wirbt für GEPA 👍🏻und Fairtrade👍🏻, während die Politik sich mit UTZ und „Rainforest“ begnügt.🙄