Rückblick: Einschulung 5. Klasse 2018

Der erste Schultag der neuen Fünftklässler an unserer Schule war für alle Beteiligten ein großes und freudiges Fest. Für die Kinder, ihre Eltern, Verwandten und Freunde begann der erste Schultag mit einer kleinen Präsentation, die von der Projektgruppe „Einschulungsfeier“ unter der Leitung von Frau Malinowski und Frau Kolodziej vorbereitet wurde. Auf dem Programm standen Tanz, Gesang, ein Gedichtvortrag sowie ein Dialog zwischen einer älteren und zwei neuen Schülerinnen, durch den die Kinder bereits viele Informationen über ihren kommenden Schulalltag erfuhren. Nach dem Programm übergab die Projektgruppe das Wort an die Schulleiterin Frau Planken. Sie begrüßte die neuen Schülerinnen und Schüler ganz herzlich und endete ihre Rede mit einem Gedicht. Anschließend stellten sich die neuen Klassenlehrer vor und riefen die Kinder ihrer Klasse auf, denen von der Projektgruppe eine Schultüte mit Naschereien sowie einem selbstgeknüpften Freundschaftsband überreicht wurde. Gemeinsam schauten sie sich dann ihren neuen Klassenraum an, während die Eltern im Foyer bei Kaffee und Kuchen noch Fragen loswerden konnten.

Musik: A Brilliant Idea / von Dag Reinbott / Terrasound.de