Elterninformation 20.03.2020

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

Lernen

Seit einer Woche sind die Schulen in unserem Land nun geschlossen und es findet kein Unterricht mehr statt. Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten, die sowohl logineo als auch moodle wegen der hohen Nachfrage hatten, läuft nun beides wieder relativ stabil.
Alle haben deshalb jetzt die Möglichkeit sich über den klasseneigenen Account über die Homepage in moodle einzuloggen und an die von den Lehrerinnen und Lehrern bereit gestellten Materialien zu kommen.
Ich wünsche allen viel Erfolg beim Lernen in diesen neuen Zeiten.

Lesen

Aktuell haben ja viele auch viel Zeit und möchten womöglich ein Buch lesen. Das befürworten wir als Schule, die sich besonders um das Lesen bemüht, natürlich sehr.
Wenn Sie ein Buch benötigen, wäre es sicherlich schön, wenn Sie unsere kleine Kooperations-Buchhandlung „Werstenbuch“ unterstützen würden.
Sie können Ihre Bücherwünsche dort telefonisch (0211 76 40 75) oder online über mail an info(a)werstenbuch.de bestellen, die Buchhandlung liefert Ihnen Ihre Bestellung kostenfrei.
Die Zeiten sind für Kleinunternehmer wirklich hart. Vielleicht können wir da ein bisschen helfen…so dass auch im nächsten Schuljahr unsere 5. Klässler die Buchhandlung besuchen können, Frau Westphal uns weiterhin mit Bücherkisten versorgt und uns in der Jury des jährlichen Vorlesewettbewerbs unterstützt.

Sprachenfahrten

Hier noch eine Information zur Straßbourg-Fahrt des Französisch-Kurses. Das Robert-Koch-Institut hat alle Schulfahrten in deklarierte Risikogebiete bis zum Ende des laufenden Schuljahres untersagt. Dazu gehört aktuell leider auch die Region des Elsaß, so dass die Fahrt jetzt nicht stattfinden wird.
Wir bemühen uns um einen Nachholtermin und informieren Sie, sobald wir weitere Informationen haben.
Wie es mit der England-Fahrt aussieht, können wir im Moment noch nicht genau sagen, auch da informieren wir Sie, so aktuell, wie es geht.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende im häuslichen Kreis.

Ihre Birgit Planken (Schulleiterin)