Elterninformation 27.05.2021

Liebe Eltern, sehr verehrte Erziehungsberechtigte,

in ihrer letzten Schulmail hat das Ministerium für Schule und Bildung uns darüber informiert, dass ab Montag, 31. Mai die Schulen wieder ganz geöffnet werden sollen. (siehe unten)

Wir freuen uns natürlich riesig, dass alle Kinder wieder jeden Tag kommen dürfen.
Endlich kehrt mehr Alltag in das Leben der Kinder und wir bekommen eine gewisse Normalität zurück, auch wenn die Maskenpflicht, die Abstandsregeln und die Selbsttestung weiterhin Pflicht bleiben.
Die Testungen werden, wie gewohnt zwei Mal in der Woche in jeweils halber Klassenstärke unter Aufsicht durchgeführt. Dazu erscheint die zu testende Gruppe um 8.00 Uhr, die jeweils andere kommt erst um 8.20 Uhr zum Unterricht dazu.
Die Einteilung der Gruppen und die Testtage Ihrer Kinder erfahren Sie von Ihrem KlassenlehrerInnen-Team.
Wir kehren auch wieder in den Ganztag zurück, also mit Mittagessen, AG’s, etc. Sicherlich können Sie sich vorstellen, dass das von heute auf morgen nicht so einfach zu bewerkstelligen ist.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass wir an den drei Schultagen der nächsten Woche (31.05.-02-06.) noch keinen Ganztag und kein Mittagessen anbieten können.
Ab Montag, dem 07.06. soll dann aber alles wieder klappen.
Es gibt auch noch einmal einen neuen Stundenplan für die letzten Schulwochen, da es zwischenzeitlich personelle Veränderungen gab.

An Durcheinander und ständig alles anders haben wir uns ja mittlerweile schon gewöhnt.
Wie so oft, bedanke ich mich auch diesmal für Ihr großes Vertrauen in unsere Arbeit und Ihre Unterstützung in diesen Zeiten.
Bald haben wir es bestimmt geschafft!

Herzliche Grüße
Ihre Birgit Planken
(Schulleiterin)

 

SchulMail des MSB NRW vom 27.05.2021